DALA

 

Nina Ogots aktuelles Album 'Dala' ist von kenianischen Vorbildern wie Daudi Kabaka und Joseph Ngala inspiriert. Benga-Hooks, groovende Percussions, satte Bläsersätze und Harmoniegesänge kennzeichnen den kraftvollen Sound ihrer 13-köpfigen Band.

Auf 'Dala' stellt Nina Ogot erstmals ihre neue Band vor, die aus kenianischen und deutschen Musikern besteht und die das Werk zuerst in Nairobi präsentierte. Die Sängerin bedient sich souverän einer weiten Klangpalette, die analoge Vintage-Keyboards und 60er Jahre-Gitarrenpreamps ebenso einschließt wie Streicherarrangements.

„Dala“ liefert damit einen ausgesprochen reichen Sound, ohne je den traditionellen Kern zu verlieren – eine spannende Reise in das Kenia von heute.

 

Was für ein großartiges Album! —

Bill Odidi (Voice of America)

 

Tracklist

01  Dala     02  Rafiki     03  Mama

04  Yuwapi     05  Siku Moja

06  Tabasamu     07  Silly Bird

08  Pole Pole     09  Taa

10  Amor

 

2020 © Nina Ogot | All rights reserved. | Impressum | Nutzungsbestimmungen