Ausstrahlung im DLF

Am Freitag, 27. November sendete der Deutschlandfunk (DLF) ein einstündiges Radiokonzert von Nina Ogot. Dieses war im Sommer im DLF-Kammermusiksaal aufgenommen worden, einem der renommiertesten Studios des Landes.

Nina präsentierte bekannte und neue Songs ihres Repertoires, neu arrangiert für eine Quartettbesetzung bestehend aus dem Gitarristen Fabio Nettekoven, dem kenianischen Perkussionisten Izo Anyanga und Christian Spors am Flügelhorn.

In der DLF-Audiothek sind nun einen Monat lang verfügbar: die vollständige Sendung, ein zehnminütiges Interview mit Nina sowie ein zusätzlicher Stream mit den vollständigen Aufnahmen, die etwa 20 zusätzliche Minuten Musik umfassen. Zur DLF-Seite geht es hier.

1. DEZEMBER 2020

2020 © Nina Ogot | All rights reserved. | Impressum | Nutzungsbestimmungen